www.wollenur.de

Wensleydale Kardenband

W-Band1.jpg
ab EUR / Stk.
8.71
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

 

Wensleydale Wolle ist sehr selten. Sie hat einen seidigen Glanz, fühlt sich ein bisschen an wie Alpaka und ist langfasrig.Für dieses Kardenband stammt die Wolle von grauen und schwarzen Schafen, die auf dem Alpaka- und Wensleydale-Hof Quesitz bei Leipzig zu Hause sind. Gar nicht weit davon entfernt, im Erzgebirge, wurde die Rohwolle bei der Naturfasermühle zu Kardenband verarbeitet. Durch das fortlaufende Band ist es ideal zum Verspinnen aber auch für viele andere kreative Arbeiten geeignet.

 

Da Wensleydale Wolle in Deutschland nicht in größeren Mengen verarbeitet wird, handelt es sich um eine Rarität, wobei nahezu die eine Hälfte des Preises dem Schafhalter und die andere Hälfte der Naturfasermühle zugutekommt!

 

Die Spitzen der langen Wollfasern bleichen in den Sommermonaten auf den Schafen etwas aus, wobei es im Kardenband dadurch auch zu Brauntönen kommt.

Das Kardenband ist in leicht abweichender Menge abgepackt. Momantan sind (1x100g,) 4x265g, 2x270g, 2x275g, 5x280g, 1x285g, 1x290g verfügbar!

 



 


© 2012 SampleCompany - Alle Rechte vorbehalten

 

Shop: Rent-a-Shop.ch